Yugen

Yuugen (聃旣) ist einer der am schwierigsten zu beschreibenden Begriffe der japanischen Ästhetik Konzepte. Es ist vorwiegend die Beschreibung einer subtilen Stimmung; eine Stimmung, die das Bewusstsein einer innerweltlichen Tiefe wahrnimmt.  Inspiriert und fasziniert von den eisigen, mystischen Atmosphären und Landschaften Hokkaidos in Japan kreierte ich dieses Video und versuchte mich an einer subjektiben, audio-visuellen Annäherung des Konzepts von Yuugen.

Audiovisual Poem Of Hokkaido, Japan, 2018, 3:03 Min.

Weitere Projekte

Synaptic Intermix [Videoinstallation]
2023
Der Blinde Fleck [Theaterproduktion von DIPHTONG | Videokunst]
2023
Das kleine Pony [Theaterproduktion von DIPHTONG | Videokunst]
2023
[John and Mary] [Videoinstallation]
2023
Falling Down [Ein Live-Theater-Film von Trafique]
2023
Generationenworkshop [Workshop]
2022
Tears.Of.Tunupa [Short LED Animation]
2022
RESET – A Night Without Men [Ein Live-Theater-Film von Trafique]
2022
Heimlich [Animation Short Film]
2022
Babel [Ein Live-Theater-Film von Trafique]
2021
LENZ (nach Georg Büchner) [Ein Live-Theater-Film von Trafique]
2022
Über.Leben [Ausstellung/Installation]
2021
Fassaden [Ein Live-Theater-Film von Trafique]
2021
try e.m.i.s. now [VR Live Theater / Performance]
2021
LOCKDOWN AUTOMATIONS [Public Art]
2020
VOID – Envåk [VR/360 music video]
2020
All of us
2020
Über das Unsichtbarsein und Treibenlassen
2019
Sensing Data
2019
Emotionale Erfahrbarkeit durch audiovisuell gestaltete Daten
2019
Sonifikation und Installation
2019
INTERMEDIALE FOTOGRAFIE [Projection Mapping]
2019
Envåk & Lisa Peter live @ Art Space Andromeda, 2019 [Live Performance]
2019
Photophobia
2018